Da ich über die Jahre immer wieder von verschiedensten Anlageformen enttäuscht wurde, habe ich beschlossen, keine Anlageprodukte mehr anzubieten.
Denken Sie immer daran: Investieren Sie nur in Produkte, die Sie auch verstehen.
Investieren Sie möglichst nur in Produkte und oder Dinge, die Sie anfassen oder messen/wiegen können.

Außerdem sollten Sie abwägen, ob es mittel- bis langfristig ratsam ist, in Geldwerte zu investieren. Fragen Sie sich, wo ist mein Geld hin, wenn das jetzige Währungssystem zusammen bricht.

Als kurz- bis mittelfristige Anlage empfehle ich ein Sparkonto.
Hier habe ich mich für die ING Diba entschieden. Einfaches Handling, u.v.m.

Hier ein Empfehlungslink: INGDiba Spar-Konto